Startseite
Unternehmen Über uns Geschäftsführung Zulassungen / Zertifikate Compliance
Leistungen BrückenbauBrückensanierungEngineering
Qualität & Nachhaltigkeit Referenzen
DSD Aktuell Karriere Download
Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Navigation
Navigation

Eisenbahnüberführung Deggendorf

Ort: Deggendorf, Deutschland
Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung Süd
Konstruktionszeitraum: 2008 - 2010
Konstruktionstyp: Fachwerkbrücke
Konstruktionsgewicht: 2.450 to
Gesamtlänge: 466,72 m
Stützweiten :  84 m - 95,5 m - 106 m - 106 m - 74,5 m

Die 1-gleisige Hauptbahnstrecke Landshut- Bayerisch Eisenstein wird bei Deggendorf mit einer 5-feldrigen Fachwerkkonstruktion über die Donau geführt. Der Überbau wurde auf einem Vormontageplatz des westlichen Donauufers zusammengebaut und über Widerlager West, sowie den Betonpfeilern, im Taktschiebeverfahren eingeschoben.